Tag Archive: Kulturarbeit

  1. Songwriting Workshops Burg Sternberg | 11.-13.04.2022

    Leave a Comment

    Osterferien Workshops

    Songwriting mit OTTOLIEN & PHILSolo auf Burg Sternberg

    Ergänzend zur vom 11.04.22 – 13.04.22 stattfindenden Kinder-Musikfreizeit, bietet das Kulturstellwerk Nordlippe zusammen mit der Dörentruper Jugendarbeit, unterstützt durch den Landesverband Lippe, Songwriting Workshops für Jugendliche ab Klasse 5 auf der Burg Sternberg an (Sternberger Str. 52, 32699 Extertal). Die Workshops werden vom Musikduo OTTOLIEN und vom Singer-Songwriter PHIL Solo geleitet und finden jeweils zwischen 9:00 bis 16:00 Uhr statt. Am Kurs von OTTOLIEN können die Jugendlichen mit und ohne musikalische Vorkenntnisse teilnehmen, PHILs Kurs richtet sich an bereits Musik- und Instrumentenerfahrene, Solo und/ oder als Band. Für den Kurs ist eine Teilnahmepauschale von 5 € pro Kind zu erbringen, die am ersten Workshoptag vor Ort eingesammelt wird. Es wird jeweils eine Mittags- und Kuchenpause geben, das Catering ist inbegriffen. Es gelten die Vorschriften der tagesaktuellen Corona-Schutzverordnung. In jedem Fall werden täglich Selbsttests zur Verfügung gestellt und vor Ort durchgeführt. Die Teilnehmerzahlen sind begrenzt. Eine Anmeldung ist über das beigefügte Anmeldeformular beim Kulturstellwerk Nordlippe möglich. Die Platzvergabe erfolgt nach Eingang der Anmeldungen.  

    OTTOLIEN: Burg meets Pop

    Was hat die Burg Sternberg mit moderner Popmusik zu tun? Und wie schreibt man einen Song in ein paar Tagen? In diesem Workshop soll genau das beantwortet werden! Mithilfe von „herkömmlichen“ Musikinstrumenten, moderner Software und Apps schreiben und produzieren wir gemeinsam einen Song! Die Mischung aus Songwriting und Aufnahmetechnik macht diesen Workshop spannend für Teilnehmer*innen mit und ohne musikalische Vorkenntnisse. Wer Spaß an kreativer Arbeit, Texten und Interesse an moderner Musikproduktion (Beatproducing, Sampling, Tablets etc.) hat, ist hier genau richtig! Gerne können eigene Instrumente, Laptops, Kopfhörer o.Ä. mitgebracht werden!

    Das Duo „OTTOLIEN“ besteht aus den Brüdern Leonard und Jonas Ottolien. In ihrer eigenen Musik vermischen sie Indie-Pop und Rap in deutschsprachigen Texten. 2021 konnten sie mit ihrer Debüt-EP „Zwei Sekunden Pause“ bereits erste Wellen in der deutschsprachigen Indie-Szene schlagen. Die beiden kommen ursprünglich aus Lippe und leben mittlerweile in Hannover. In ihren Workshops möchten sie den Teilnehmenden den Spaß an Songwriting und DIY-Musikproduktion vermitteln.

    Weitere Infos zu OTTOLIEN: www.ottolienmusik.de | instagram.com/ottolienottolien | facebook.com/ottolienottolien

    Bandworkshop von PHIL Events: Mit Freude am Instrument auf die Bühne

    In diesem Workshop bringt PHIL euch bei, wie man Songs schreibt, arrangiert und sie auf der Bühne performt. Natürlich gibt es auch Hilfestellungen, wie man die richtigen Wörter in Textform bringt. Was ihr mitbringen solltet, sind Vorerfahrungen am Instrument, euer Instrument selbst und viel Spaß. Phil Solo ist Multi-Instrumentalist, Komponist und Singer-Songwriter. Als Musiker wurde er vom WDR als der beste Künstler in Nordrhein-Westfalen ausgezeichnet. Mit seinem Programm ist er europaweit unterwegs. Besonders auch in England, Irland und Spanien spielt er viel und begeistert dort die Menschen mit seinen Songs und seinem Improvisationstalent.

    Weitere Infos zu PHIL Solo/ PHIL Events: www.philsolo.de | www.philevents.de | www.instagram.com/phil.solo

    Zur Anmeldung

    Anmeldungen bitte über das Anmeldeformular an info@kulturstellwerk-nordlippe.de: Songwriting Workshops Anmeldeformular